Blog

Professionelles Consulting

Die Beratung für den Mittelstand

Hast Du Stress oder das Gefühl von Stress?

Hast Du Stress oder das Gefühl von Stress?

Statt unser LEBEN aus der Ruhe heraus zu gestalten, setzen wir uns immer wieder der Gefahr aus, der Hektik im Alltag (ich habe keine Zeit, ich muss noch …) das SAGEN zu überlassen.

Wir nennen dies: „Unser LEBEN selbst managen.

Es geht recht schnell: Von heute auf morgen von gestern zu sein

Es geht recht schnell: Von heute auf morgen von gestern zu sein Durch die Pandemie und deren ständige Einschränkungen ändern sich aktuelle Rahmenbedingungen für kürzlich noch erfolgreiche Unternehmen ganz schnell. Schwierigkeiten, ja sogar Insolvenzgefahr sind in...

Ein Unternehmer und Berater in der Corona-Krise

Ein Unternehmer trifft sich mit einem Berater, um seine unternehmerischen Probleme, die durch die Corona-Krise verursacht wurden, zu besprechen.

In diesem Gespräch unterhielten sich die beiden auch über viele verschiedene Dinge und kamen schließlich auch auf das Thema „Gott“ zu sprechen.

Der Unternehmer meinte:
Gott kann es nicht geben, er würde doch sicherlich nicht zulassen, dass so viele Selbständige und mittelständische Unternehmer(innen) so unter der Corona-Krise leiden müssen.

Der Berater fragte daraufhin:
Warum denken Sie das?

Der Christ und die staatliche Ordnung

Als Christ der die Bibel in dieser Pandemie immer mehr liebt, möchte ich alle Christen und alle Politiker die in ihrem Parteinamen das „C“ für christlich haben daran erinnern, was im Römerbrief 13,Vers 1-7 der Bibel steht. Dort ist zu lesen …

Hast Du Stress oder das Gefühl von Stress?

Hast Du Stress oder das Gefühl von Stress?

Hast Du Stress oder das Gefühl von Stress?

Statt unser LEBEN aus der Ruhe heraus zu gestalten, setzen wir uns immer wieder der Gefahr aus, der Hektik im Alltag (ich habe keine Zeit, ich muss noch …) das SAGEN zu überlassen.

Wir nennen dies: „Unser LEBEN selbst managen.

mehr lesen
Ein Unternehmer und Berater in der Corona-Krise

Ein Unternehmer und Berater in der Corona-Krise

Ein Unternehmer trifft sich mit einem Berater, um seine unternehmerischen Probleme, die durch die Corona-Krise verursacht wurden, zu besprechen.

In diesem Gespräch unterhielten sich die beiden auch über viele verschiedene Dinge und kamen schließlich auch auf das Thema „Gott“ zu sprechen.

Der Unternehmer meinte:
Gott kann es nicht geben, er würde doch sicherlich nicht zulassen, dass so viele Selbständige und mittelständische Unternehmer(innen) so unter der Corona-Krise leiden müssen.

Der Berater fragte daraufhin:
Warum denken Sie das?

mehr lesen
Der Christ und die staatliche Ordnung

Der Christ und die staatliche Ordnung

Als Christ der die Bibel in dieser Pandemie immer mehr liebt, möchte ich alle Christen und alle Politiker die in ihrem Parteinamen das „C“ für christlich haben daran erinnern, was im Römerbrief 13,Vers 1-7 der Bibel steht. Dort ist zu lesen …

mehr lesen
Achte auf deine Gedanken

Achte auf deine Gedanken

Achte auf deine Gedanken, denn sie entscheiden über dein Leben. Dies rät der Author seinen Lesern in schwierigen Zeiten, um eine mögliche …

mehr lesen
Corona-Krise sinnvoll nutzen

Corona-Krise sinnvoll nutzen

Karlheinz K. Matten zur Corona-Krise

Cui bono? wird laut Wiki auch gelegentlich auch ungenau mit Qui bono? zitiert.

Es ist ein geflügeltes Wort, mit dem die Frage nach dem Nutznießer bestimmter Ereignisse oder Handlungen, beispielsweise von Verbrechen oder auch politischen Entscheidungen, gestellt wird.

mehr lesen

Karlheinz K. Matten
K.K.M – Consulting
Verdener Landstraße 124a
D-31582 Nienburg

Telefon: +49 (0)5021.921 66 47
Telefax: +49 (0)5021.921 66 48

office (at) karlheinzmatten (dot) com
www.karlheinzmatten.com