Home

Ist BILLIG sein – GUT genug? Oder besser gefragt:
Gebe ich anderen DAS, was ich selbst HABEN will?

Sind Sie ein(e) Vollblut- Unternehmer(in) mit Top-Bauleistungen?

Ja, dann haben Sie es verdient, als starke Marke in der Baubranche gesehen zu werden – mit begeisterten Kunden und stabilem Wachstum.

Dennoch sind viel zu viele Bauunternehmer(innen) mit hochwertigen Bauleistungen am Markt kaum sichtbar. Sie verlieren Auftragsvolumen gegen Mitbewerber, die einfach nur preisgünstiger sind.

Das ist ungemein frustrierend, wie ich aus meiner eigenen Erfahrung bestätigen kann.

Es ist nicht mein Ziel Ihnen jetzt zu erklären, was ich alles kann und wie ich solche Probleme lösen würde, denn ich weiss nur zu gut, dass Sie von Ihren Geschäftsdetails viel mehr wissen als ich.

Aber was ich weiss, ist die Tatsache, dass sich Unternehmer(innen) immer wieder folgende Erfolgs-Fragen stellen:

  • Wie kann ich meine Leistung steigern?
  • Wie erreiche ich eine höhere Produktivität?
  • Wie erreiche ich eine höhere Motivation?
  • Wie erreiche ich eine erforderliche Kostensenkung?

Dies sind sehr wichtige Fragen im Unternehmeralltag. Doch die ebenso wichtigen Fragen in diesem Zusammenhang werden oftmals sich selbst nicht gestellt.

  • Warum setzen sich in meinem Verstand immer wieder bestimmte Vorstellungen, Überzeugungen und Ideale fest?
  • Warum halte ich an diesen Vorstellungen, Überzeugungen und Ideale fest und warum stehen nicht die Tatsachen im Vordergrund?
  • Warum sind meine Theorien oder Ideen so wichtig für mich, und nicht die Fakten?
  • Liegt es möglicherweise daran, dass ich bestimmte Tatsachen nicht verstehen will, oder ich noch nicht über das notwendige Bewusstsein verfüge, oder sogar Angst vor den Tatsachen habe?

Natürlich sind diese persönliche Fragen unbequem. Doch Ihre eigenen persönliche Vorstellungen, Spekulationen und Theorien sind reine Hilfsmittel, um möglicherweise die Tatsachen (Wirklichkeiten) zu verdrängen, oder?

Sollten sich Unternehmer(innen) in Zeiten voller Auftragsbücher diese Fragen nicht öfters stellen, auch wenn das eigene Zeitmanagement dem widerspricht?

Sie können all diese Fragen auch unterdrücken, selbstverständlich, aber werden Sie jemals einen geeigneten Zeitpunkt finden in dem Sie sich sagen: 

„Jetzt stell ich mich den Fragen“.

Am Ende noch etwas zur Inspiration:

Wirklich erfolgreich zu sein entspringt dem VERSTEHEN dessen, WAS IST,
während erfolgreich werden ein Aufschieben, ein unter den Teppich kehren bedeutet.

Auf all diese Fragen gemeinsam mit Ihnen Antworten finden, entspricht dem, was ich gerne praktiziere, wofür mein Herz brennt, und es ist meine Botschaft die ich zum Ausdruck bringen will.

 

Akram Vignan – eine Welt die sich zu erforschen lohnt

Gepostet von am Feb 26, 2019 in Allgemein | Keine Kommentare

Akram Vignan – eine Welt die sich zu erforschen lohnt

Ja, auch wenn es den EINEN oder ANDERN verwundert! Diese Wissenschaft hat mir sehr geholfen mein Business zum Wohle meiner Kunden zu verbessern. Wenn auch Sie beginnen wollen ihr LEBEN weiter zu verbessern, sprich mehr NUTZEN in die BEZIEHUNG zu Ihrer(n) FAMILIE, KUNDEN und FREUNDE bringen wollen, dann kann ich Ihnen hiermit eine Empfehlung (tue ich äußerst selten) aussprechen.     Ihr Karlheinz K. Matten PS. Wollen Sie sich den Flyer herunterladen? Aber gerne, einfach auf den LINK klicken.Flyer_2019...

mehr

Wenn eine Idee am Anfang …

Gepostet von am Jan 20, 2019 in Allgemein | Keine Kommentare

Wenn eine Idee am Anfang …

Trifft dieses Zitat von Albert Einstein auch auf folgende Frage zu: „Welchen Weg der Erforschung sollte man nehmen, um das Wesen des Verstandes zu verstehen?“ Warum sollte ich mir diese Frage überhaupt stellen, könnte jetzt die Gegenreaktion Ihrerseits sein. Stimmt´s? Doch die Beantwortung dieser Frage könnte Ihr Leben verändern. Wieso fragen Sie? Das Wesen des Verstandes zu verstehen würde mit Sicherheit viele Ihrer eigenen Probleme und auch die Probleme der Menschheit erheblich verändern. Die Probleme der Menschheit mögen Sie vielleicht...

mehr

Frei von der Angst vor dem Verlust von

Gepostet von am Nov 15, 2018 in Allgemein | Keine Kommentare

Frei von der Angst vor dem Verlust von

Frei von der Angst vor dem Verlust von …Da gibt es ein Problem, jedoch fehlt die Antwort …Kann es sein, dass hinter dem Problem viel mehr steckt, als nur eine fehlende Antwort?Genau das versuche ich herauszufinden, wenn Sie wollen, mit Ihnen gemeinsam. Haben Sie Lust darauf?Gut, dann versuchen wir dies gemeinsam zu ergründen.1. Frage:Steckt hinter dem Problem womöglich die eigentliche Frage, ob ich frei sein kann von der Angst vor dem Verlust von …nicht gut genug zu sein?,meinen guten Ruf zu verlieren?,meine Familie (Beziehung) zu...

mehr
2019